🔊 Sirenentest am 01.02.2023 ⚠️

24 Januar 2023

Ennio Leanza Keystone

Am 01.02.2023 ist es wieder soweit: Die Sirenen heulen in der ganzen Schweiz

Warum Sirenen-Warnsysteme im digitalen Zeitalter überlebenswichtig sein können.

Die tragischen Ereignisse und Katastrophen der letzten Jahre haben gezeigt, dass Sirenen trotz digitaler Warnmittel überlebenswichtig sind. Bei einem Blackout, längeren Stromausfällen oder auch in der Nacht kann das laute Heulen der Sirenen Leben retten. 

Um sicherzustellen, dass das nationale Sirenennetz und Warnsysteme in der Schweiz im Ernstfall einwandfrei funktionieren, müssen sie regelmässig getestet und überprüft werden. 

Rund 7200 Sirenen werden beim schweizweiten Sirenentest geprüft. 

Neben der Sirenen werden auch die Kommunikationskanäle, die mobile App von Alertswiss, getestet. 

Deutschland hatte beim letzten Warntag im Dezember 2022 neu das Cell Broadcasting getestet, welches Handy-Nachrichten nicht nur an Smartphone-Besitzerinnen und Besitzer sendet, sondern an alle Personen mit einem Mobiltelefon. Cell Broadcast funktioniert ähnlich wie Radioübertragungen, aber mit Text statt Ton. Mit diesem Warnmittel sollen auch Touristen und Durchreisende direkte Meldungen erhalten, welche keine Warnapp auf ihrem Smartphone installiert haben. 

Auch in der Schweiz ist Cell Broadcasting seit ein paar Jahren ein Thema und eine sinnvolle Ergänzung zu Sirenen und anderen Alarmierungsmitteln. 

In einem Bericht vom 12.11.2021 schreibt das BABS, dass es eine Multikanal-Strategie verfolgt mit dem Ziel, möglichst viele Personen im Ereignisfall rasch und direkt über möglichst viele Kanäle anzusprechen. Insbesondere bei Meldungen der höchsten Stufe «Alarm» ist eine grosse Reichweite entscheidend, um Leben zu schützen und Schäden zu minimieren.

Wann das Cell Broadcasting in der Schweiz eingeführt wird, ist noch unklar. 

Der Nachteil des Cell Broadcasting ist die Abhängigkeit einer Stromversorgung. Nicht nur die Mobiltelefone müssen geladen sein, sondern auch die Funkmasten benötigen Strom für ihren Betrieb. 

Sirenensysteme sind auch im digitalen Zeitalter ein essentielles Alarmierungsmittel und können auch ohne Strom die Bevölkerung bei Gefahr alarmieren. Denn eine rechtzeitige Warnung kann Leben retten und Schäden verhindern. 

 

Wichtige Informationen rund um den Sirenentest 2023 finden Sie hier.

 

Bildquelle: KEYSTONE/Ennio Leanza